Seniorinnen und Senioren

Psychosoziale Beratung für:

  • SeniorInnen
  • Angehörige

Begleitung von:

  • älteren und hochaltrigen Menschen

Coaching für:

  • Pflegebedienstete

Psychosoziale Beratung für SeniorInnen

Das psychische Wohlbefinden stellt eine wichtige Säule Ihrer Gesundheit dar. Ich unterstütze Sie in einfühlsamer, aktivierender und stärkender Weise die Herausforderungen und Belastungen des Alltags zu bewältigen, um eine emotionale Entlastung zu bewirken.  Die Ziele der Beratung sind das Erleben von Zufriedenheit und Steigerung der Lebensqualität, auch im Leben mit Einschränkungen.

Psychosoziale Beratung für Angehörige

Die Betreuung und Pflege eines älteren Menschen hat viele positive Seiten, führt jedoch oft zur Überforderung der Angehörigen.  Auch die Rolle des besuchenden Angehörigen oder das Zusammenleben mehrerer Generationen unter einem Dach können Herausforderungen sein, die einer  Klärung und Verarbeitung in einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen bedürfen.

Hier kann professionelle Unterstützung helfen, sich und Ihre älteren Angehörigen besser zu verstehen und Ihre eigenen Belastungen zu reduzieren.

Coaching für Pflegebedienstete

Pflegebedienstete stellen ein wichtiges Glied in der Betreuung älterer Mitmenschen dar.

Ihr Beruf stellt hohe Anforderungen an Sie.  Es ist wichtig, sich mit belastenden Themen auseinanderzusetzen, die Sie überfordern, Ihre Arbeitszufriedenheit reduzieren oder Sie in Ihrem Engagement hindern.  Ihr Wohlbefinden ist erforderlich, damit Sie sich gut auf die Betreuung von alten Menschen einlassen können.

Ich kann Sie unterstützen, sich im Berufs- und Privatleben besser abzugrenzen und Bewältigungsstrategien zu entwickeln, um Ihre Balance nicht zu verlieren bzw. wieder zu erlangen.

Begleitung von älteren und hochaltrigen Menschen

In der Begleitung von älteren Menschen tragen die Lebensgestaltung, sinnstiftende Beschäftigung und

Freizeitgestaltung zur Erhaltung und Stärkung der Selbstständigkeit bei. Durch ganzheitliche Aktivierung von Körper-Geist-Seele unterstütze ich Sie, eine möglichst hohe Lebenszufriedenheit und Lebensqualität zu erhalten bzw. zu erreichen, mithin auch eine spürbare Entlastung der Angehörigen und / oder des Pflegepersonals bewirkt werden könnte.

„Es gilt nicht nur dem Leben Jahre, sondern den Jahren Leben zu geben.“
Ursula Lehr

Kommentare sind geschlossen.